VITA

Bereits während meiner Schulzeit nahe Offenbach am Main wusste ich, dass ich Journalistin werden will. Ich habe immer viel gelesen, gern Geschichten geschrieben und wollte raus. Raus aus der Kleinstadt, rein in die Welt. Ich wollte Menschen treffen, persönliche Schicksale erfahren, das große Ganze sehen – und meine Erkenntnisse mit anderen teilen. Die logische, berufliche Schlussfolgerung daraus: Journalistin werden.


Angefangen im Print-Bereich bei einer Zeitung und der Unternehmens-kommunikation einer Content-Agentur, arbeite ich mittlerweile seit insgesamt acht Jahren in der Film- und Fernsehbranche, zuletzt als Redakteurin und Autorin bei einer Hamburger TV-Produktionsfirma. 2020 habe ich meinen Traum der Selbständigkeit verwirklicht und setze seitdem als freie Autorin verschiedene Formate für das ZDF, den NDR, ARTE oder Kabel 1 um.